Wir

Unsere Initiative wurde 2014 gegründet. Wir sind ein interdisziplinäres Team von Christen aus verschiedenen Dresdner Gemeinden, die Menschen im Rotlichtmilieu besuchen. Dabei wollen wir ihnen Wertschätzung für sie als Person (nicht nur für ihren Körper, wie sie es vom Job gewohnt sind) und Gottes hoffnungs- und liebevolle Perspektive auf ihr Leben weitergeben. Zudem bieten wir Hilfe für Alltagsprobleme wie beispielsweise Antragstellungen und Arztbesuche an.

Das Fundament unserer Arbeit ist das Gebet.

Der Name Adámastos Hope ist ein Neologismus (Wortneuschöpfung). Adámastos leitet sich vom griechischen Wort "adamas" für "unbezwingbar" ab. Von adamas hat der Diamant als härtester natürlicher Stoff seinen Namen. So sehen wir auch die Beziehung zwischen Gott und den Menschen: Ungeschliffen ist ein Diamant recht unscheinbar. Ein Kenner wird seinen Wert trotzdem sehen.

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, aber Gott sieht direkt ins Herz.
(die Bibel frei nach 1. Buch Samuel Kapitel 16 Vers 7)

So ist auch unser Menschenbild geprägt von unserem christlichen Glauben: Wir sehen in jeder Person unabhängig von Geschlecht und Ethnie ihren einzigartigen Wert. Die unbezwingbare Hoffnung (Englisch „hope“) auf eine gute Zukunft – selbst in scheinbar auswegloser Situation – wollen wir zu den Menschen bringen.

Dresden

Es gibt keine verlässlichen Zahlen zur Prostitution in Deutschland. Nach unterschied-lichen Schätzungen prostituieren sich in Dresden ca. 400–600 Frauen und 100 Männer (offiziell nach ProstSchG gemeldet waren 2019 allerdings nur 345 Personen). Sie arbeiten normalerweise entweder in Clubs/Häusern bzw. vorrangig in den ca. 60–100 Wohnungsbordellen. Die meisten sich Prostituierenden kommen aus dem Ausland (darunter Ungarn, Tschechien, Rumänien und Bulgarien, aber auch aus Thailand, Südamerika und Afrika). Um ihren "Marktwert" zu erhöhen wechseln sie teils wöchentlich ihren Arbeitsort.

Die große Mehrheit prostituiert sich unserer Erfahrung nach aus einer finanziellen Notlage heraus. Nicht selten handelt es sich um Opfer von Menschenhandel bzw. der sogenannten Loverboy-Methode. Das ist aber besonders dann schwer nachzuweisen, wenn die Betroffenen eingeschüchtert oder bedroht werden, weder die deutsche noch die englische Sprache beherrschen und generell ihre Rechte nicht kennen.

Beratungsangebote bzw. weitere Informationen der Stadt zum Thema Prostitution in Dresden [Link]

Support

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Arbeit von Adámastos Hope für die Menschen in der Prostitution direkt oder indirekt zu unterstützen:

Beten.

Für unsere Stadt. Bringe die sich prostituierenden Frauen und Männer, Zuhälter/innen, Türsteher, Bordellbetreiber/innen, Freier, Angehörige und alle(s) andere(n) – Politik, Behörden, Sozialarbeit, Gesellschaft etc. –, was die Thematik angeht, im fürbittenden Gebet vor Jesus.
Du kannst einfach von da aus beten, wo du bist, oder unsere Besuche betend begleiten.


Hinschauen.


Informieren.

z. B. zur Kampagne "Schattendasein" [Link]
oder über die sogenannte "Loverboy-Masche" [Link]

Spenden.

Adámastos Hope ist Arbeitskreis der Ev. Allianz Dresden, Teil von WeltBeweger Deutschland e. V. und dadurch auch unter dem Dach von Gemeinsam gegen Menschenhandel e. V.

Spendenkonto
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE08 8705 0000 0710 0476 49

Verwendungszweck: Adamastos Hope + Adresse (wichtig!) für die Zuordnung der Spendenbescheinigung


impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

WeltBeweger Deutschland e. V.
Augustusburger Str. 121
09126 Chemnitz

Tel: 0371 - 52454885
Fax: 0371 – 52454886
E-Mail: info@weltbeweger.eu
adamastoshope@gmail.com

Vertreten durch: Dr. Andreas Walther
Registereintrag: Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Chemnitz
Registernummer: VR 3373

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen."

Elements

Text

This is bold and this is strong. This is italic and this is emphasized. This is superscript text and this is subscript text. This is underlined and this is code: for (;;) { ... }. Finally, this is a link.


Heading Level 2

Heading Level 3

Heading Level 4

Heading Level 5
Heading Level 6

Blockquote

Fringilla nisl. Donec accumsan interdum nisi, quis tincidunt felis sagittis eget tempus euismod. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus vestibulum. Blandit adipiscing eu felis iaculis volutpat ac adipiscing accumsan faucibus. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus lorem ipsum dolor sit amet nullam adipiscing eu felis.

Preformatted

i = 0;

while (!deck.isInOrder()) {
    print 'Iteration ' + i;
    deck.shuffle();
    i++;
}

print 'It took ' + i + ' iterations to sort the deck.';

Lists

Unordered

  • Dolor pulvinar etiam.
  • Sagittis adipiscing.
  • Felis enim feugiat.

Alternate

  • Dolor pulvinar etiam.
  • Sagittis adipiscing.
  • Felis enim feugiat.

Ordered

  1. Dolor pulvinar etiam.
  2. Etiam vel felis viverra.
  3. Felis enim feugiat.
  4. Dolor pulvinar etiam.
  5. Etiam vel felis lorem.
  6. Felis enim et feugiat.

Icons

Actions

Table

Default

Name Description Price
Item One Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
Item Two Vis ac commodo adipiscing arcu aliquet. 19.99
Item Three Morbi faucibus arcu accumsan lorem. 29.99
Item Four Vitae integer tempus condimentum. 19.99
Item Five Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
100.00

Alternate

Name Description Price
Item One Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
Item Two Vis ac commodo adipiscing arcu aliquet. 19.99
Item Three Morbi faucibus arcu accumsan lorem. 29.99
Item Four Vitae integer tempus condimentum. 19.99
Item Five Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
100.00

Buttons

  • Disabled
  • Disabled

Form